Kinderhäuser Oder-Neiße e.V.
Gemeinsam neue Horizonte entdecken

Regelgruppe Ziltendorf

Unser Haus liegt inmitten der Gemeinde Ziltendorf nahe dem Bahnhof und bietet 9 Kindern mit 5 Zimmern und 2 Bädern viel Platz. Ziltendorf ist eine kleine Gemeinde mit ca. 1600 Einwohnern. Die Grundschule von Ziltendorf ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar, weiterführende Schulen befinden sich in Eisenhüttenstadt und in Müllrose. Die Ziltendorfer Niederung sowie das nahegelegene Schlaubetal bieten viele Möglichkeiten für sportliche, touristische und ganz persönliche Freizeitgestaltung.

Im Haus werden zur Zeit 9 Mädchen und Jungen im Alter von 5 - 16 Jahren von ausgebildeten Pädagogen betreut. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit stehen die Kinder mit Ihren individuellen Bedürfnissen. Die Kinder erleben bei uns einen klar strukturierten und geregelten Tagesablauf, um später wieder in Ihren Familien leben zu können. Ganz persönliche Zielstellungen für jedes Kind und jeden Jugendlichen sollen helfen, die bisherigen Schwierigkeiten in der Entwicklung zu mindern. Unterstützung und Hilfe erfahren sie besonders beim Lernen in der Schule, bei den täglichen hauswirtschaftlichen Aufgaben und beim Zusammenleben in der Gemeinschaft.

Die Kinder und Jugendlichen und dessen Familien stehen im Mittelpunkt unseres ganzheitlichen Ansatzes. Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass Beziehung Voraussetzung für Erziehung ist. Die pädagogische Grundhaltung ist personenzentriert, d.h., die Kinder und Jugendlichen werden ernst genommen und in Ihrem "Sosein" und "Anderssein" akzeptiert und angenommen. Wichtige soziale Lernfelder bietet das Miteinanderleben in einer Atmosphäre positiver Wertschätzung, in der eingeschlossen sind das Erlernen adäquater Konfliktbewältigungsstrategien, sowie die zunehmende Verinnerlichung von Normen und Regeln des Zusammenlebens.

Gesetzliche Grundlagen: §27 i.V.m. § 34 SGB VIII.



Für nähere Informationen, können Sie sich gerne an uns wenden.